Was ist ein Cron-Job?

Ein Cron-Job ist ein automatisierter Request, der in einem bestimmten Interval (stündlich, täglich, jeden Sonntag um 13.00 Uhr etc.) auf eine spezifische URL ausgeführt wird. Bei vielen Hosting-Paketen kannst Du Cron-Jobs über die Administrationsoberfläche Deines Hosters einrichten. Nähere Informationen dazu findest Du bei Deinem Hoster.

Deshalb solltest Du einen Cronjob einrichten

Cron-Jobs sind eine hervorragende Möglichkeit, um bestimmte Aufgaben zuverlässig und automatisiert abzuarbeiten. Der Affiliate Booster nutzt z.B. für das Pre-Caching der Produktinformationen das Cron-System von WordPress. Jedes mal, wenn ein Besucher deine Seite aufruft, prüft WordPress, ob bestimmte interne Aufgaben fällig und damit abzuarbeiten sind. Das ist solange eine feine Sache, wie Dein Blog oder Deine Seite regelmäßig und in einem gleichbleibenden Rhythmus Besucher hat. Wenn allerdings mal für einen bestimmten Zeitraum KEINE Besucher auf deiner Seite unterwegs sind, kann WordPress auch keine internen Cron-Jobs durchführen, denn diese werden üblicherweise über den Aufruf deiner Blog-Seiten getriggert.

Dies bedeutet, dass bestimmte Aufgaben liegen bleiben und erst dann abgearbeitet werden, wenn wieder ein Besucher auf Deine Seite kommt.  Die Lösung: künstliches Triggern deiner WordPress Seite  Mit Hilfe eines echten Cron-Jobs, den Du bei deinem Hoster einrichtest, kannst Du also die Zuverlässigkeit der Abarbeitung von internen WordPress-Tasks erhöhen.

 Zieladresse Deines Cron-Aufrufs einrichten

Um möglichst effizient die WordPress-Cronjob Abarbeitung zu triggern, reicht es, das Skript unter http://deinedomain.com/wp-cron.php aufzurufen. Dies ist die effizienteste Art und Weise WordPress zu sagen, dass es die interne To-Do Liste überprüfen und bei Fälligkeit abarbeiten soll. Durch den Aufruf dieser Datei erzeugst Du auch keine falschen Besucher in deinen Tracking-Reports, da diese Seite keinerlei Tracking-Scripts etc. ausführt.  Richte also einen Cron-Job mit folgenden Details ein:  Aufrufinterval: Alle 5 Minuten  Zieladresse: http://deinedomain.com/wp-cron.php