Der Affiliate Booster hat nun eine Caching Funktionalität

Eine der größten Neuerungen in Version 1.4 ist die Caching-Funktionalität. In den allgemeinen Einstellungen des Affiliate Boosters kann nun ein Zeitraum definiert werden (Caching Interval) für den die Ergebnisse eines Preisvergleichs zwischengespeichert werden. Eine Angabe von beispielsweise „180“ sorgt dafür, dass die Ergebnisse eines Preisvergleichs 180 Minuten nach dem erstmaligen Aufruf zwischengespeichert werden und erst nach Ablauf dieser Zeitspanne aktualisiert werden. Mit Aktivierung kann die allgemeine Geschwindigkeit der Preisvergleichsausgabe nochmal deutlich gesteigert werden und so das Nutzererlebnis verbessert werden.

Insbesondere auf Seiten, auf denen gleichzeitig mehrere Preisvergleiche ausgegeben werden (z.B. Produktvergleichsseiten, Produkttabellen etc.) ist eine spürbare Performance-Verbesserung mit aktiven Caching wahrzunehmen. Als gutes Caching-Intervall hat sich ein Zeitraum von 180-240 Minuten erwiesen.

 

Caching Intervall - Preisvergleich für WordPress

Mit dem Caching Paramter das Caching-Verhalten steuern

 

Aktualisiere die Seite, um dir den Unterschied zwischen Caching aktiviert und deaktiviert anzuschauen!

Hier ein Beispiel für einen Preisvergleich mit Caching:

Hier ein Beispiel für einen Preisvergleich ohne Caching:

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *